Über 20 Millionen US-Dollar in Sanierung von Sheraton Santo Domingo investiert

Das Unternehmen Hoteles Nationales hat über 20 Millionen US-Dollar in die Renovierung des Sheraton Santo Domingo investiert. Das schließt seine Einrichtungen, Dienstleistungen und Annehmlichkeiten ein, um den höchsten Standard der US-Kette Sheraton Hotels and Resorts zu erreichen.

Das Hotel verfügt über 13 Tagungsräume mit 2.100 Quadratmetern Fläche.

Sheraton Santo Domingo ist ein Fünf-Sterne-Hotel mit 255 Deluxe-Zimmern und -Suiten und eine Sheraton Club Lounge.

Es verfügt auch über Einrichtungen für Hochzeiten, Pool, Bars, Restaurants, ein Business-Center, das 24 Stunden am Tag geöffnet ist und ein Sheraton Fitness-Center mit Dampfbad, Sauna und Fitness-Maschinen.

Darüber hinaus hat man vom Sheraton Hotel in Santo Domingo einfachen Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Einkaufsgebieten der Stadt wegen seiner strategischen Lage an dem Malecón von Santo Domingo. Es liegt direkt am blauen Wasser der Karibik, nur wenige Minuten von der Kolonialzone entfernt.

Hoteles Nacionales, S.A. ist ein Unternehmen im Land, das zur Magna-Gruppe gehört, mit Firmen im Verkehrssektor, Finanzen, Tourismus, Kunststoff-Fertigungen und Farben.

Sheraton Hotels & Resorts ist eine renommierte US-Kette mit mehr als 400 Immobilien in 75 Ländern. Es ist die wichtigste und globale Marke der Gruppe von Hotels der Kette „Starwood Hotels and Resorts“, die die besten Namen in der Hotellerie beinhalten wie Sheraton, Le Méridien, Four Points by Sheraton, Westin, St. Regis und W Hotels.

This post is also available in: Spanisch, Traditionelles Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch

Share this article

PinIt