Der neue Wasserpark in Juan Dolio ist der größte in der Karibik

215_w01

Der Wasserpark „Los Delfines Water & Entertainment Park“, der größte seiner Art in der Karibik, hat seine Pforten geöffnet. Die Anfangsinvestition betrug 13 Millionen US-Dollar. Er wurde von einem Unternehmen mit russischem Kapital gegründet.

Der Park liegt an der dominikanischen Südküste im Feriengebiet Juan Dolio, direkt an der Autobahn, die die Hauptstadt Santo Domingo mit den Touristenzonen Punta Cana und La Romana verbindet. Er ist 15 Minuten vom internationalen Flughafen Las Américas, 30 Minuten von Santo Domingo und eine Stunde von La Romana entfernt.

Der Park hat aktuell eine Ausdehnung von 44.000 Quadratmetern und wird in einer zweiten Bauphase auf 65.000 Quadratmeter vergrößert werden.

Rutschbahn für alle

Es werden 17 Rutschbahnen verschiedener Arten und Längen der neuesten Generation geboten, die in Pools enden, deren Wasser mit dem Umkehrosmose-System gereinigt wird.

Darüber hinaus gibt es neun Pools mit drei Türmen, Fast Furious, Grazy Tower und Twister Tower, die eine Höhe von 27 Meter erreichen und einen Spielplatz mit sechs Rutschbahnen und Wasserattraktionen.

Attraktive Preise
Der „Dolphins Water & Entertainment Park“ ist mittwochs bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 47 US-Dollar (2.000 dominikanische Pesos) für Erwachsene. Kinder zahlen 37,50 US-Dollar (1.600 Pesos)

Zweite Etappe

In seiner zweiten Etappe wird das Projekt um ein Hotel mit 400 Zimmern (Investitionskosten 90 Mio. US-Dollar), Apartments in drei Gebäuden mit jeweils acht Stockwerken und einem Beach Club erweitert.

215_w02

This post is also available in: Spanisch, Traditionelles Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch

Share this article

PinIt